Wohnopia bringt sich in Stadtpolitik ein

Wir, das Wohnprojekt Wohnopia, fordern und setzen uns dafür ein, dass gemeinschaftliche und selbstverwaltete Wohnprojekte in die Überlegungen zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Erfurt mit einbezogen werden. In den diesbezüglichen Anträgen und Beschlüssen des Erfurter Stadtrates werden bisher lediglich die großen Wohnungsunternehmen und privaten Investoren einbezogen. Dabei leisten gerade gemeinschaftliche Wohnprojekte wie Wohnopia einen ganz eigenen Beitrag zur Schaffung von dauerhaft bezahlbarem Wohnraum.
Eine Stadtpolitik, die fraktionsübergreifend die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum fordert, sollte auch passende Rahmenbedingungen für gemeinschaftliche Wohnprojekte schaffen. In diesen Prozess bringen wir uns gern mit ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s