Dezember-Update

Erbbaurechtsvertrag, Angebote der Banken und Workshop zum Thema Geld

Zurzeit kommunizieren wir mit der Stadt, um den Erbbaurechtsvertrag für die Talstraße 15 und 16 zu formulieren. Auch mit dem Bauamt stehen wir in Kontakt, um schon mal baurechtliche Fragen zu klären. Außerdem holen wir uns Angebote von verschiedenen Banken ein und prüfen, bei welcher wir den Kredit für den Kauf der Häuser und für die Sanierungskosten aufnehmen möchten.
Natürlich müssen wir auch untereinander üben, über Geld zu sprechen. Dafür haben wir uns in einem Workshop Zeit genommen. Wir haben uns darüber ausgetauscht, wie jeder und jede von uns mit dem Thema Geld aufgewachsen ist und wie wir heute mit Geld umgehen. Durch diesen Austausch soll es uns leichter fallen, gemeinsam den Finanzplan zu vervollständigen und die Miethöhen zu kalkulieren.

Im Verein Talstation e. V. spinnen Mitglieder von Wohnopia und weitere Engagierte aus Erfurt Ideen für die Nutzung des ehemaligen Auenthal-Restaurants. Für den Verein wurde bereits die Gemeinnützigkeit beantragt. Sobald wir diese bekommen, können wir Spendenbescheinigungen ausstellen. Wer bei der Talstation mitmachen möchte, kann eine Mail an talstation@riseup.net schreiben.

Die Wohnopia Mitglieder bei einer Mitgliederversammlung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s