Juhu: Wir wurden in das Mietshäuser Syndikat aufgenommen

Wir konnten unser Projekt bei der Mitgliederversammlung des Mietshäuser Syndikats vorstellen – dabei haben wir auf Grund der aktuell allgemein steigenden Baukosten auch intensiv über unseren Finanzierungsplan gesprochen. Wir freuen uns riesig, dass das Mietshäuser Syndikat uns anschließend aufgenommen hat.

Durch die Aufnahme sind wir in den Austausch mit einem möglichen Patenprojekt aus Hessen getreten. Dieses ist ein bisschen größer als wir, aber hat eine ähnliche Struktur. 

Wir wissen, dass wir noch viele Herausforderungen vor uns haben und sind sehr froh über die kompetente und überwältigende Unterstützung durch Einzelpersonen und Projekte im Mietshäuser Syndikat, die uns mit ihrem Wissen und Direktkrediten unterstützen. An dieser Stelle sei auch nochmal Wohnopolis – auch bekannt als L50 – in Erfurt gedankt, die uns im gesamten Prozess schon seit Jahren beraten – ganz lieben Dank für die grandiose Unterstützung! 

Aktuell haben wir über 656.000 Euro an Direktkrediten gesammelt – vielen Dank an dieser Stelle an alle, die uns mit einem Direktkredit unterstützt haben. Aufgrund der absehbar weiter steigenden Baukosten freuen wir uns auch weiterhin über Direktkredite. Informationen, wie ihr uns mit Direktkrediten unterstützen könnt, findet ihr hier: Direktkredite für Wohnopia.

Bleibt gesund und munter in diesen herausfordernden Zeiten!

Pandemie bedingt konnten wir Wohnopiamitglieder leider nur in kleinen Gruppen an der online durchgeführten Mietgliederversammlung des Mietshäuser Syndikats teilnehmen – gefeiert wurde aber an vielen Orten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s